Wichtige Info zum Coronavirus


Liebe (werdende) Eltern,

wir alle sind aufgerufen Sorge zu tragen, dass sich das Coronavirus möglich langsam ausbreitet, um eine Überlastung des Gesundheitssystems zu vermeiden und Infektionsketten zu unterbrechen.

Aus diesem Grunde haben wir uns dazu entschieden bis auf weiteres den Praxisbetrieb einzuschränken.

Nach einer kurzer Planungszeit werden ab Donnerstag, den 19.03.20 bis zunächst nach den Osterferien keine Rückbildungsgymnastik, Babymassage oder Geburtsvorbereitung stattfinden.
Die offene Akupunktursprechstunde werden wir in eine Terminsprechstunde umwandeln (bitte sprecht uns an).
Beratungstermine, die bereits vereinbart sind, werden wie geplant stattfinden, weitere werden nach Notwendigkeit abgesprochen.
Schwangerenvorsorge wird auch weiterhin angeboten.
Natürlich findet die Nachsorge bei Euch zu Hause weiterhin statt.

Bei Sorgen, Unsicherheiten oder Fragen sprecht uns an.
Ihr könnt uns weiterhin unter bekannten Tel. Nummern erreichen, gerne könnt Ihr uns auch auf den AB sprechen, wir werden weiterhin die Nachrichten regelmäßig abhören.

Des weiteren bitten wir Euch in unserer Praxis um einen verantwortungsvollen Umgang.

Willkommen

Wir begleiten Sie rund um die Geburt!

Ein Kind kommt auf die Welt – ein einzigartiges Erlebnis, immer wieder. Vertrauen in die eigene Kraft und die respektvolle, kontinuierliche Begleitung durch Ihre Hebamme sind beste Voraussetzungen für eine sichere Geburt und einen guten Start ins Familienleben.

Über uns

Freiberufliche Hebamme

Examen: 2007 Luisenhospital Aachen, freiberuflich seit 2007, angestellt von 2007 - 2012 im Kreiskrankenhaus Gummersbach
Ab 2012 Hausgeburten und Beleggeburten im Vinzenz- Palotti- Hospital in Bensberg

Freiberufliche Hebamme

Examen: 1999 Sankt Elisabeth Hospital Bochum / Städtische Kliniken Dortmund, freiberuflich seit 2000, angestellt von 1999-2012 im Krankenhaus Waldbröl
Ab 2012 Hausgeburten und Beleggeburten im Vinzenz- Palotti- Hospital in Bensberg

Freiberufliche Hebamme

Examen 2002 Uniklinik Gießen. 2003 Angestellt in Waldbröl, während der Elternzeit bis 2009 als Aushilfe in Waldbröl tätig. Freiberuflich seit 2007